Produktsuche
Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel
Bestellwert: 0,00 €
Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier Bild 1

Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier

Aus der Arbeit des Rheinischen Landesmuseums Trier
Heft 49 (2017)
     
Erscheinungsjahr:  2017
Umfang:  144 Seiten
Einband:  Broschiert
ISBN / Artikelnr.:  0723-8630-49
 

Inhalt:

Hartwig Löhr
Trier-Euren, Ausgrabung „Moselschleuse“.
Besiedlung der Spätbronzezeit und der jüngeren Eisenzeit und römisches Gräberfeld

Doris Mischka / Carsten Mischka / Anna-Sophie Buchhorn / Peter Henrich
Vom keltischen Oppidum zum römischen Vicus:
Geomagnetische Untersuchungen in Kastel-Staadt, Kreis Trier-Saarburg

Florian Tanz
Eine römische Latrine in den Trierer Barbarathermen

Karl-Uwe Mahler
Römerzeitliche Grabdenkmäler im Trevererraum.
Internationaler Workshop im Rheinischen Landesmuseum Trier 2017.
Mit Beiträgen von Andrea Binsfeld, Korana Deppmeyer, Sabine Faust, Anja Klöckner, Gabrielle Kremer, Hartmut Müller, Tobias Reich, Marcus Reuter, Christine Ruppert, Markus Scholz, Michaela Stark, Marianne Tabaczek

Yvonne Schmuhl
Die Berufe der Metzger, Schlachter und Fleischhändler in Gallien und Germanien

Marcus Zagermann
Neue Bürger aus der Colonia Augusta Treverorum.
Zwei bronzene Inschriftenfragmente aus der Mosel in Trier.
Mit einem Exkurs von René Naumann

Dan Deac / Markus Zimmermann
Ein goldener Armreif mit einer magischen griechischen Inschrift aus dem Trevererland

Maria Carmen D’Onza / Georg Breitner
Die Neupräsentation des Grabungsareals unter der Basilika in Trier

Ferdinand Heimerl / Georg Breitner
Vergangenes sichtbar machen:
Das neue Stadtmodell von Bitburg, Eifelkreis Bitburg-Prüm

Jürgen Merten
Die Forschungsgeschichte der Porta Nigra in Trier

Michael Dodt
200 Jahre Ausgrabungen an den Trierer Kaiserthermen.
Die Forschungen von Carl Friedrich Quednow und ihre Bedeutung

Lothar Schwinden
In memoriam Dr. Karl-Josef Gilles (1950-2018)
 
Preis:  pro Stück: 8,00 € *  
 
Anzahl:  Stück
 
 
Druckansicht
 
* Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten