Produktsuche
Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel
Bestellwert: 0,00 €
Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier Bild 1

Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier

Aus der Arbeit des Rheinischen Landesmuseums Trier
Heft 29 (1997)
     
Erscheinungsjahr:  1997
Umfang:  88 S.
Einband:  Broschiert
ISBN / Artikelnr.:  0723-8630-29
 
Inhalt

Hans Nortmann: Funde und Fundstelle - Sammler und Behörde. – S. 7-16

Hans-Peter Kuhnen/Marcus Thiel: An der Trierer Arena. Ausgrabungen im Grabungsschutzgebiet „Amphitheater, Petrisberg“. – S. 17-31

Sibylle Bauer/Evamarie Goddard: Amphitheater Trier. Bestandsaufnahme der archäologischen Befunde in der Arena und im Arenakeller seit 1816. – S. 32-35

Hans-Peter Kuhnen: Brot und Spiele. „Antikes (Er)leben im Amphitheater“. – S. 36-42

Hartwig Löhr: Naßholzbefunde und Grundwasser in Trier. – S. 43-50

Hartwig Löh/Mechthild Neyses: Späteiszeitliche bis mittelalterliche Ablagerungen im Alfbachtal zwischen Udler und Saxler (Kreis Daun) und ihre dendrochronologische Datierung. – S. 51-66

Faust Sabine: Ein Mosaikglas mit Ibis aus dem gallo-römischen Vicus von Tawern. – S. 67-69

Peter Seewaldt: Der Kurtrierische Hofgoldschmied Simon Joseph Hermand († 1783). – S. 70-75

Jürgen Merten: Vis unita fortior. Gerhard Schneemann (1796-1864) und die Trierer Altertumsforschung. – S. 76-88

 
Preis:  pro Stück: 7,00 € *  
 
Anzahl:  Stück
 
 
Druckansicht
 
* Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten