Produktsuche
Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel
Bestellwert: 0,00 €
Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier Bild 1

Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier

Aus der Arbeit des Rheinischen Landesmuseums Trier
Heft 31 (1999)
     
Erscheinungsjahr:  1999
Umfang:  136 S.
Einband:  Broschiert
ISBN / Artikelnr.:  0723-8630-31
 
Inhalt

Hans Nortmann: Haus, Speicher, Zaun. Elemente einer keltischen Siedlung im Modell. – S. 7-15

Sabine Faust: Triers ältester Schauspieler. Überlegungen zu einer römischen Bronzestatuette. – S. 16-19

Stefan F. Pfahl: Requisit oder Dekor? Bruchstücke einer lebensgroßen Tonmaske aus dem gallo-römischen Vicus von Taberna-Tawern. – S. 20-29

Sabine Faust: Zur Ausmalung des rekonstruierten gallo-römischen Umgangstempels von Tawern. – S. 30-36

Bruno Kremer: Wasserversorgung aus dem Tunnel. Der römische Qanat von Mehring. – S. 37-50

Stefan F. Pfahl: Trier - Moselstraße CINEMAXX. Die spätantike Nutzung von „Bauerwartungsland“ der mittleren Kaiserzeit. – S. 51-71

Hans-Peter Kuhnen: Mit Vitalis und Artula auf dem Land. Das Umland des spätrömischen Trier. Eine Forschungsaufgabe der Archäologischen Denkmalpflege. – S. 72-86

Margarethe König: Ein umfangreicher spätantiker Getreidefund aus Trier. – S. 87-94

Lukas Clemens: Archäologische Beobachtungen zum mittelalterlichen Sandabbau in Trier. – S. 95-112

Margarethe König: Ikonographische Pflanzenbetrachtungen zu einem spätgotischen Bildteppich aus der Sammlung des Rheinischen Landesmuseums Trier. – S. 113-122

Jürgen Merten: „Ich war außer mir vor Wonne!“ Die Aufdeckung der römischen Mosaiken bei Fliessem in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. – S. 123-136

 
Preis:  pro Stück: 7,00 € *  
 
Anzahl:  Stück
 
 
Druckansicht
 
* Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten