Produktsuche
Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel
Bestellwert: 0,00 €

Trierer Zeitschrift

für Geschichte und Kunst des Trierer Landes und seiner Nachbargebiete
Jahrgang 54 (1991)
     
Erscheinungsjahr:  1991
Umfang:  419 S.
Einband:  Gebunden
ISBN / Artikelnr.:  0041-2953-54
 
Inhalt

Jürgen Merten: Wilhelm von Massow (1891-1949). Ein Lebensbild mit Bibliographie und Verzeichnis des wissenschaftlichen Nachlasses. – S. 9-42

Ronald Heynowsky: Zum Schläfenschmuck in der älteren Hunsrück-Eifel-Kultur. – S. 43-64

Hans Nortmann: Einige Bemerkungen zur Chronologie der Hunsrück-Eifel-Kultur. – S. 65-94

Murielle Georges-Leroy: Un cuvelage en bois du début du IIe siècle après JC découvert à Metz, rue Taison (Moselle). – S. 107-116

Mechthild Neyses-Eiden: Bericht zur dendrochronologischen Untersuchung der Brunnenhölzer [aus Metz, rue Taison]. – S. 113-115

Karin Goethert-Polaschek: Die figürlichen Lampen, Statuettenlampen und Lampenfüller aus Ton nebst Kerzenhalter im Rheinischen Landesmuseum Trier. – S. 117-125

Karin Goethert-Polaschek: Die Tonlampen mit Pferdekopfgriff und die Lampen der Wetterau im Rheinischen Landesmuseum Trier. – S. 217-232

Sabine Faust: Ein „neues“ Konstantinporträt im Rheinischen Landesmuseum Trier. – S. 233-237

Maria R.-Alföldi: Das Trierer Stadtbild auf Constantins Goldmultiplum. Ein Jahrhundertirrtum. – S. 239-248

Lothar Schwinden: Zu den frühchristlichen Inschriften von Karden an der Mosel. – S. 249-275

David G. Wigg: RIC IX (Trier) 96 und die Bronzeprägung der Trierer Münzstätte nach dem Tod des Magnus Maximus. – S. 277-286

Simon Coupland: The Trier Mint 822-840. – S. 287-289

Lukas Clemens: Münzprobeabschläge aus der Zeit des Trierer Erzbischofs Johann I. (1189-1212). – S. 291-295

Konrad Schneider: Ein Hohlringheller mit dem Wappen der Grafen von Wied. eine Nachlese. – S. 297-304

Wolfgang Binsfeld: Kein vergessener Fund aus Belginum! [Zu einer Elfenbeinstatuette]. – S. 305-306

Eberhard Zahn (†): Die Trierer Basilika und die deutsche Romantik. Der Wiederaufbau des römischen Palatiums 1844-1856. – S. 307-355

Jürgen Merten: Eugen von Boch und die Altertumsforschung. – S. 357-404

 
Preis:  pro Stück: 10,00 € *  
 
Anzahl:  Stück
 
 
Druckansicht
 
* Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten