Produktsuche
Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel
Bestellwert: 0,00 €
FUNDSTÜCKE Bild 1
Sabine Faust; Karl-Josef Gilles, Karin Goethert, Joachim Hupe, Eckart Köhne, Hartwig Löhr, Jürgen Merten, Mechthild Neyses-Eiden, Hans Nortmann, Lothar Schwinden, Peter Seewaldt, Frank Unruh, Monika K. N. Weidner

FUNDSTÜCKE

Von der Urgeschichte bis zur Neuzeit. [Bildband zur Ausstellung des Rheinischen Landesmuseums Trier]
(Schriftenreihe des Rheinischen Landesmuseums Trier 36)
     
Erscheinungsjahr:  2009
Umfang:  225 S. mit über 200 Abb.
Einband:  Gebunden, mit Lesebändchen
ISBN / Artikelnr.:  978-3-923319-76-3
 
Rheinisches Landesmuseum Trier. Fotografie: Thomas Zühmer.

Musterseite: Amazone

Musterseite: Martinsmühle

Musterseite: Mosaik


Das Rheinische Landesmuseum Trier ist eines der wichtigsten archäologischen Museen in Deutschland und besitzt Ausstellungsstücke von Weltrang. Einzigartig und unverwechselbar ist die außergewöhnliche Fülle und Qualität der Exponate zur Römerzeit – jener Epoche, in der die Stadt Trier unbestreitbar den bedeutsamsten Rang in ihrer Geschichte eingenommen hat. Die Augusta Treverorum war Verwaltungsmetropole der römischen Provinz Gallia Belgica und Kaiserresidenz in der Spätantike. Neben der Römerzeit dokumentiert das Museum die Geschichte und kulturelle Entwicklung der gesamten Region von der Urgeschichte bis zum Ende des 18. Jahrhunderts.

Die Museumsbestände haben eine besonders lange Geschichte. Bereits im Jahr 1808 unternahm die Gesellschaft für Nützliche Forschung erste archäologische Ausgrabungen in Trier und begann mit dem Aufbau einer Sammlung. Diese bildete den Grundstock des 1877 gegründeten Provinzialmuseums, das seither als »grabendes Museum« eine beeindruckende Zahl archäologischer Funde von internationalem Rang zusammengetragen hat.

Die Neueinrichtung großer Teile der Dauerausstellung ist der Anlass, in diesem Buch 100 der interessantesten und schönsten Stücke vorzustellen. Aufgenommen aus zum Teil ungewöhnlicher Perspektive, werfen sie Schlaglichter auf mehr als 300.000 Jahre Geschichte an der Mosel, von der Steinzeit über die Kelten und Römer bis ins Mittelalter und die Frühe Neuzeit.

 
Preis:  pro Stück: 14,80 € *  
 
Anzahl:  Stück
 
 
Druckansicht
 
* Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten
Verweise zu anderen Produkten
  Beschreibung
  Schriftenreihe des Rheinischen Landesmuseums Trier
Archäologische und kunsthistorische Themenbände, insbesondere Ausstellungs- und Museumsführer