Produktsuche
Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel
Bestellwert: 0,00 €
Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier Bild 1

Funde und Ausgrabungen im Bezirk Trier

Aus der Arbeit des Rheinischen Landesmuseums Trier
Heft 43 (2011)
     
Erscheinungsjahr:  2011
Umfang:  143 S.
Einband:  Broschiert
ISBN / Artikelnr.:  0723-8630-43
 

Inhalt:

Andrea Binsfeld: Auf den Spuren der Sklaven im römischen Trier

Peter Henrich / Elisabeth Krieger: Zur wirtschaftlichen Grundlage der römischen Villa von Duppach-Weiermühle, Landkreis Vulkaneifel. Vorbericht zu den Ausgrabungen 2010

Stephan Seiler: Eine römische Muse ? Überlegungen zu einem weiblichen Gewandtorso vom Konstantinplatz in Trier

Georg Breitner: Architekturmodelle in der Ausstellung des Rheinischen Landesmuseums Trier. Das Beispiel des Amphitheaters

Wolfgang Binsfeld (†): „Kaiserthermen“. Zur Deutung der römischen Bäder in Trier

Jens Fachbach: Der Wiederaufbau der Trierer Römerbrücke 1716-1718. Ein Beispiel für den Umgang mit antiker Architektur in der frühen Neuzeit

Peter Seewaldt: Der Viehmarktbrunnen in Trier (1829-1898)

Jürgen Merten: Reliefsigillata und Heimatgeschichte: Der Trierer Archäologe und Journalist Leo Gard (1911-1976)

Gretha Kröck / Sandra Zimmermann: 25 Jahre Welterbe: „Römische Baudenkmäler, Dom St. Peter und Liebfrauenkirche in Trier“

Joachim Hupe: Das neue Grabungsschutzgebiet „Archäologisches Trier“. Erläuterungen der Landesarchäologie

Anne Kurtze / Mechthild Neyses-Eiden / Peter Seewaldt: Großprojekt Dauerausstellung: Das neue Gesicht des Rheinischen Landesmuseums Trier

 
Preis:  pro Stück: 8,00 € *  
 
Anzahl:  Stück
 
 
Druckansicht
 
* Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten