Produktsuche
Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel
Bestellwert: 0,00 €
Nero - Kaiser, Künstler und Tyrann Bild 1

Nero - Kaiser, Künstler und Tyrann

Begleitband zur Ausstellung Rheinisches Landesmuseum Trier, Museum am Dom Trier, Stadtmuseum Simeonstift Trier 14.5.-16.10.2016
(Schriftenreihe des Rheinischen Landesmuseums Trier 40)
     
Erscheinungsjahr:  2016
Umfang:  439 S. mit zahlreichen Farbabbildungen
Einband:  Gebunden
ISBN / Artikelnr.:  978-3-944371-04-7
 
Begleitband zur Ausstellung
Rheinisches Landesmuseum Trier
Museum am Dom Trier
Stadtmuseum Simeonstift Trier
14. Mai bis 16. Oktober 2016

Kaum ein römischer Kaiser weckt so viel Interesse wie Nero (reg. 54-68 n. Chr.). Bis heute wird er vor allem mit Verschwendungssucht, Größenwahn und Grausamkeit verbunden. Aktuelle Forschungen zeigen Nero jedoch in einem anderen Licht. Erstmalig in Mitteleuropa widmet sich eine große Ausstellung an drei Standorten in Trier mit hochkarätigen Exponaten aus dem In- und Ausland seinem Leben und seiner Herrschaft, aber auch seiner Rezeption bis zur Neuzeit.

Der reich illustrierte Begleitband zur Ausstellung zeichnet ein umfassendes und in vieler Hinsicht neues Bild Neros, das den Politiker ebenso wie den Bauherrn, den Selbstdarsteller wie den Künstler und nicht zuletzt den Mann in all seinen Beziehungen darstellt – sowohl im Kontext seiner Zeit als auch im Blick der Nachwelt.


INHALT

I Einleitung

Marcus Reuter
Wer war Nero? Versuch einer Annäherung

II Neros Weg zur Macht

Jürgen Malitz
Neros Jugend bis zur Übernahme der Herrschaft

Katharina Ackenheil
‚Goldene Zeiten‘ – Neros Herrschaftsantritt und die ersten Regierungsjahre

III Am Hofe Kaiser Neros

Frank Unruh
Mehr Muße wagen! – Politik, Ethik und Gesellschaft im Urteil von Zeitgenossen Neros

Björn Schöpe
Der kaiserliche Hofstaat Neros und seine Protagonisten

Annetta Alexandridis
Frauen um Nero – Ehefrauen und Geliebte

Maria Carmen D'Onza
Neros germanische Leibwache

IV Die kaiserliche Selbstdarstellung

Dietrich Boschung
Nero im Porträt

Reinhard Wolters
Neros Image in fremden Händen? Die Repräsentation des Kaisers auf Münzen

Christian Witschel
Nero im Spiegel der Inschriften

V Nero, der Politiker

Werner Eck
Die ‚Personalpolitik‘ Kaiser Neros

Matthäus Heil
Nero und der Senat

Markus Scholz
Nero und das römische Volk

Rudolf Haensch
Die westlichen Provinzen des Imperium Romanum unter Nero

Sophia Bönisch-Meyer
Die östlichen Provinzen des Imperium Romanum unter Nero

Michael Alexander Speidel
Nero und das Militär – eine schwierige Beziehung

Sabine Müller
Neros Außenpolitik im Osten – Parther und Arsakiden

Karl-Josef Gilles
Zur Münzreform des Kaisers Nero im Jahr 64/65

Christian Marek
Neros Wirtschaftspolitik am Beispiel des Zollgesetzes von Ephesos

Bärbel Kramer
Ägypten unter Nero – Herrscherkult, Wirtschaft

VI Nero, der Bauherr

Henner von Hesberg
Neros Bautätigkeit in Rom

Heinz-Jürgen Beste und Fedora Filippi
Die Domus Aurea – das neue Konzept eines Herrschersitzes

Marietta Horster
Neros Bauprojekte in Italien und den Provinzen

VII Nero, der Künstler

Korana Deppmeyer
Die Verfehlungen des Künstlers Nero

Torsten Mattern
Der Periodonike – Nero in Griechenland

VIII Nero, der Tyrann

Yvonne Schmuhl
Neros Mord an seiner Mutter Agrippina

Andreas Klingenberg
Neros politische Opfer

Clementina Panella
Nero und der große Brand von Rom im Jahr 64

Michael Fiedrowicz
Die römische Christenverfolgung nach dem Brand Roms im Jahr 64

Winfried Weber
Die Verehrung der Apostel Petrus und Paulus und die Stätten ihrer Memoria in Rom

Christiane Häslein
Darstellungen frühchristlicher Martyrien in der nachantiken Kunst

Harald Aschauer
Nero – ein Fall für den Psychiater?

IX Das Ende

Mischa Meier
Der Aufstand des Vindex und Neros Ende

Dirk Schmitz
Chaos nach Neros Ende – das Vierkaiserjahr 69

Lothar Schwinden
Die Aufstände der Bataver und der Treverer nach Neros Sturz

Hans Nortmann
Showdown vor Trier – das Schlachtfeld bei Rigodulum

Korana Deppmeyer
Die Erinnerung an das Vergessen – was nach dem 9. Juni 68 geschah

Peter Franz Mittag
Neros Revival in der Spätantike – die Kontorniaten

Christoph Schubert
Nero in den Darstellungen spätantiker und frühchristlicher Schriftsteller

X Rezeptionsgeschichte

Dieter Marcos
Vom Monster zur Marke – Neros Karriere in der Kunst

Peter Larsen
Ein Leben für die Bühne – Nero in der Oper

Kathrin Schug
Der lange Schatten des schlechten Rufes – Nero in der Literatur

Dorothée Henschel
Quo vadis? – Nero im Film

XI Epilog

Alexander Bätz
Nero – eine Bilanz


 
Preis:  pro Stück: 29,90 € *  
 
Anzahl:  Stück
 
 
Druckansicht
 
* Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten
Verweise zu anderen Produkten
  Beschreibung
  Schriftenreihe des Rheinischen Landesmuseums Trier
Archäologische und kunsthistorische Themenbände, insbesondere Ausstellungs- und Museumsführer